Betrachtungen

Sündenvergebung

Was lehrt und praktiziert die Neuapostolischen Kirche diesbezüglich?

Nur Gott kann Sünden vergeben!

Dass Menschen hier die Macht bekommen haben sollen, Sünden zu vergeben, in dem Sinne, dass durch ihr Wort die Schuld vor Gott getilgt ist und damit der Mensch nicht mehr unter die Folge der Sünde kommen muß, ist zu verwerfen, da die biblische Lehre dem widerspricht. Nur Gott kann Sünden vergeben! Das lehrt die Heilige Schrift unmissverständlich:

"Was redet dieser so? Er lästert. Wer kann Sünden vergeben außer einem, Gott?" (Mk 2,7)

"Seid aber zueinander gütig, mitleidig, und vergebt einander, so wie auch Gott in Christus euch vergeben hat!" (Eph 4,32)

Weitere Textstellen, die diese Tatsache deutlich machen sind : 1.Joh. 1,9; Dan 9,9; s 130,4 usw.

Nur der Herr selbst kann uns von unserer Schuld befreien. Kein Mensch kann sich auf Grund dieser klaren biblischen Aussagen anmaßen, Sünden im göttlichen Sinne vergeben zu wollen, dies ist etwas, dass im Hoheitsbereich unseres Herren liegt. Wie kommen wir dann unter die Vergebung der Sünden? Durch den Glauben an Jesus Christus!

Weiterlesen ...

 

© Projekt B
Layout based on YAML || Last Update: 14.10.2015 || Impressum