Einleitung

Neuapostolische Kirche - Warum Kritik
Über den Glauben nachdenken

Im Internet befinden sich bereits viele Websites zum Thema Neuapostolische Kirche. Zum einen sind es die offiziellen Seiten der Neuapostolischen Kirche. Dort findet man etwas zu Struktur und zur Lehre sowie zur Ausgestaltung des Glaubens. Zum anderen sind es die kritischen Seiten, die von Mitgliedern der Neuapostolischen Kirche gestaltet werden. Sie wollen innerhalb der Gemeinschaft etwas verändern. Websites von Aussteigern möchten die Öffentlichkeit und Mitglieder der Neuapostolischen Kirche über Irrlehren und Fehlverhalten aufklären. Hier möchte ich nun über meine Beweggründe informieren, warum die NAK meine Kritik aushalten muss.

Zum Nachdenken anregen

Ich möchte jedem neuapostolischen Gläubigen, der auf diese Seiten stößt, Material bereitstellen, damit er sich kritisch mit seinem Glauben beschäftigen kann. Viele werden sich sicher entsetzt abwenden und diese Darstellung als Ketzerei bezeichnen. Vielleicht lässt sich der eine oder andere unter den Besuchern dieser Website motivieren, dass er sich intensiver mit der Lehre der Neuapostolischen Kirche beschäftigt. Trau Dich entsprechende Gedanken in den Gesprächen mit Gemeindemitgliedern oder in den Jugendstunden einzubringen, um so in einen fruchtbaren und Wahrheit bringenden Dialog einzutreten.

Die Bibel als Dokument göttlichen Willens

Die Bibel ist der Maßstab, an dem sich jeder, der den Anspruch erhebt göttliche Wahrheit zu besitzen und Gnadenmittel zu verwalten sowie der einzige Weg zu Gott zu sein, messen lassen muss. Aus diesem Grund werde ich auf dieser Website häufig die Bibel zitieren, denn das Wort Gottes spricht für sich!

Was ich nicht möchte

Es liegt mir fern Mitglieder der Neuapostolischen Kirche persönlich anzugreifen. Dies soll kein persönlicher Rachefeldzug sein, um meine schlechten Erfahrungen innerhalb der Kirche zu kompensieren. Ich habe mich über nichts geärgert, was mich dazu bewogen haben könnte auf diese Weise aktiv zu werden. Denn so könnte eine Standarderklärung vonseiten der Neuapostolischen Kirche bezüglich der Gründe dieser Seiten lauten.

Aufklärung aus Überzeugung

Erst vor einigen Jahren bin ich, obwohl ich in die Gemeinschaft hineingeboren wurde, gläubig geworden und habe mich zu Jesus Christus unserem Herrn bekehrt. Ich begann mich mit dem Glauben, besonders mit den Absolutheitsansprüchen dieser Gemeinschaft zu beschäftigen. Diese Absolutheitsansprüche haben der neuapostolische Lehre ihre besondere Prägung gegeben. Die Heilige Schrift, das Wort Gottes, war mir neben anderen Büchern das liebste Werkzeug dem Willen Gottes auf die Spur zu kommen. Ich musste feststellen, dass es viele Widersprüche zwischen der biblischen Lehre und der Lehrer der Neuapostolischen Kirche gibt. Darum möchte ich dazu beitragen damit diese Widersprüche hier ans Licht kommen.

Wer Interesse daran hat etwas mehr über diese Widersprüche zu erfahren, den lade ich ein auf dieser Website einige Artikel zu lesen. Ein guter Anfang wäre z. B. der Artikel über die Legitimation von Kritik innerhalb der Kirche oder über das Apostelamt.

© Lutz Jusko


Literaturhinweise:
Wir empfehlen die Bibelübersetzung von Franz Eugen Schlachter in der Version 2000

Bildnachweise:
https://pixabay.com/de/photos/allein-buch-durch-die-wand-mann-1869997/