Erfahren Sie mehr über uns

“Ist nun bei euch Ermahnung in Christus, ist Trost der Liebe, ist Gemeinschaft des Geistes, ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit, so macht meine Freude dadurch vollkommen, daß ihr eines Sinnes seid, gleiche Liebe habt, einmütig und einträchtig seid.

Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst, und ein jeder sehe nicht auf das Seine, sondern auch auf das, was dem andern dient. Seid so unter euch gesinnt, wie es auch der Gemeinschaft in Christus Jesus entspricht:…” (Phil 2,1-5).


Anselm

“Mein Vater war viele Jahre aktives Mitglied im “Apostelamt Juda”…”Durch meine Mitarbeit möchte ich dazu beitragen, dass recht viele Menschen dem lebendigen Jesus Christus begegnen”
Weiterlesen …


Lutz

“Erst vor einigen Jahren wachte ich aus meinem geistlichen Tiefschlaf auf” … “Ich musste feststellen, dass sich viele Widersprüche zwischen dem Wort Gottes – der Heiligen Schrift – und der Lehre der heutigen Apostel der NAK ergaben”
Weiterlesen …


Warum kritische Darstellungen?

Mitglieder der NAK persönlich angreifen liegt mir fern. Dies soll kein persönlicher Rachefeldzug sein, um meine schlechten Erfahrungen innerhalb der Kirche zu kompensieren. “Ich habe mich auch über nichts geärgert”, was mich bewogen hat auf diese Weise aktiv zu werden, wie eine Standarderklärung von Seiten der NAK bezüglich der Gründe dieser Seiten lauten könnte.
Weiterlesen …