Neuapostolische Kirche - Kritische Betrachtung

Ist Die Neuapostolische Kirche (NAK) eine christliche Kirche oder eine Sondergemeinschaft (Sekte), kritische Betrachtungen werden Klarheit bezüglich dieser Frage bringen! Die NAK ist nach den Landeskirchen die größte Glaubensgemeinschaft in Deutschland. Die hier angebotene informativen Artikel zum Thema Neuapostolische Kirche sollen helfen, die besonderen Lehren der Neuapostolischen Kirche im Hinblick auf die biblische Lehre zu beurteilen. Wir werden die Frage beantworten, ob es sich bei dieser Glaubensgemeinschaft um eine Sekte oder eine christliche Kirche handelt. Warum Kritik an der NAK legitim ist, erfährst Du, wenn Du den Artikel ‚Neuapostolische Kirche – Ist Kritik legitim?‘ liest.


Stammapostelamt

Findet dieses Amt sein Vorbild im Neuen Testament? Kann man es biblisch legitimieren? Eine Analyse unter Beachtung biblischer Fakten.

Entschlafenenwesen

Ist das biblisch legitim? In Entschlafenengottesdiensten  werden Verstorbenen die Sakramente gereicht!

Die Neuapostolische Kirche zeichnet sich durch das Apostelamt aus, was hat es damit auf sich? Sind die Apostel der Neuapostol-ischen Kirche Apostel Jesu Christi?

Corona, Christen und Verschwörungstheorien

Ja, es gibt eine Weltverschwörung! Die Zeichen weisen darauf hin, dass Satan Fortschritte macht. Wie nahe sind wir der Wiederkunft Christi und dem Ende?

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Typisch neuapostolisch – Eine pompöser Gottesdienst mit dem Stammapostel ist Impuls zum Ausstieg!

Kritische Betrachtungen Ausstieg neuapostolisch
Impuls für den Ausstieg

Durch den Fall der Mauer und weil sich die Welt um mich herum so stark veränderte, wurde mein Freiheitsdrang unerträglich und musste sich ein Ventil schaffen. An einem sog. Festgottesdienst vom damaligen Stammapostel Richard Fehr, der auch die erste Bildübertragung via Satellit einführte, saß ich in unserer Gemeinde in der Kirchenbank und dachte, ich bin im falschen Film gelandet. Pompöse Darstellung des Messehallengeländes mit Außenaufnahmen und NAK-Fahne. Ich dachte, sind wir jetzt beim Staatsempfang oder beim Gottesdienst? Diese meine subjektiven Eindrücke trugen sich dann fort im ganzen Gottesdienst. …

Obwohl ich zugeben muss, dass diese Zeit von großen Schuldgefühlen gekennzeichnet war. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich für alle Zukunft dem Teufel und der Hölle geweiht war. …

Inzwischen bin ich nun davon felsenfest überzeugt, dass man sich von allen „Kirchenfesseln“ befreien sollte und nur einem – nämlich Gott unseren Herrn und seinem Sohn, geoffenbart in Menschengestalt in Jesus Christus – nachfolgen sollte, direkt durch Gebet und Bibellesen und mit allen Fasern des Herzens und selbstverständlich mit einem Gott wohlgefälligem Lebenswandel. Weiterlesen …


Literaturhinweise:
Wir empfehlen die Bibelübersetzung von Franz Eugen Schlachter in der Version 2000

Bildnachweise:
https://www.youtube.com/watch?v=qZEIgnFT7yE
https://www.youtube.com/watch?v=5VgPzemo6vo&t=15s
https://www.youtube.com/watch?v=8obXuwramOo
https://pixabay.com/